Mo., 29. März

|

geschlossene Facebook-Gruppe

Gelassenheitstraining

Herausforderungen sicher bewältigen

Der Live-Kurs ist schon vorbei. Du findest die Aufzeichnung aber in unserer Videothek.
Zur Startseite
Gelassenheitstraining

Zeit & Ort

29. März 2021, 19:00 – 31. März 2021, 20:30

geschlossene Facebook-Gruppe

Über die Veranstaltung

Im dritten Onlinekurs von Intuition Pferd & Nativehorses geht es um das große Thema Gelassenheits- und Schrecktraining.

Pferde sind Fluchttiere - bei Erschrecken die Flucht zu ergreifen, ist also ganz natürlich. Aber leider sind das auch die Situationen, die die gemeinsame Zeit mit dem Pferd so gefährlich machen können. Ein Motorradfahrer beim Ausritt, ein lautes Traktor-Geräusch neben der Weide oder eine Plastikplane, die sich im Wind bewegt. Alle Pferdemenschen kennen die kleinen und großen Schreckmomente und die Gefahr, die damit verbunden ist. Es gibt unterschiedlichste Möglichkeiten, solche Schrecksituationen mit dem eigenen Pferd zu üben. Aber wie immer bei der Arbeit mit Pferden ist das gegenseitige Vertrauen hier die absolute Grundbasis, um in das Thema Gelassenheitstraining einzusteigen. Ihr als Mensch übernehmt dabei eine große Verantwortung, denn es liegt an euch, die Situation für Mensch und Pferd handhabbar zu gestalten und vor allen Dingen zu erkennen, wann euer Pferd dem Reiz nicht mehr gewachsen ist. Deshalb wird es in diesem Kurs auch eine kurze Blickschulung zum Thema Überforderung geben. Wie ein Pferd auf all die Dinge aus seiner Umgebung vorbereitet werden kann und vor allem, wie es dem Pferd dabei so leicht wie möglich gemacht werden kann, lernt ihr in diesem Kurs.

3 Tage, 3 Facebook-Lives mit 2 Expertinnen

Intuition Pferd und Nativehorses haben es sich zur Aufgabe gemacht, den Pferden das Leben leichter zu machen und den Menschen eine tiefe Bindung und Beziehung zu ihren Pferden zu ermöglichen. Das funktioniert über ein tiefes Verständnis für das Pferd und eine große Fülle an Erfahrung und Wissen, die in vielen griffigen Beispielen und Videos leicht verständlich erklärt wird.

Interaktiv und persönlich

Auch für euch besteht die Möglichkeit, euer Problem oder eure spezielle Frage anzubringen, denn der Dialog und die wunderbaren Beispiele und Videos in der geschützten Gruppe sind eine unschätzbare Bereicherung für das Thema. Natürlich ist es nicht immer möglich, wirklich alle Fragen auch persönlich zu beantworten. Die Themen werden aber gesichtet, gebündelt und anschließend im Live gemeinsam mit euch besprochen.

Inhalte des Kurses

  • Desensibilisierung im eigentlichen Sinne sowie Desensibilisierung als Mutig-Macher 
  • Schrecktraining für mehr Selbstbewusstsein und Selbst-Bewusstsein
  • Training und Dosierung von Reiz und Aufnahmefähigkeit 
  • Training von alltäglichen „Gefahren“ = Alltagslernen
  • Pferde dürfen Selbsterfahrung ohne Hilfe des Menschen machen 
  • Neugierde wecken, um Ängste zu überwinden 
  • Blickschulung: Aufnahmefähigkeit, Überforderung, Reizüberflutung, stilles Einfrieren, Erstarren und dann Explodieren 

Wie läuft das Ganze ab?

Kurz noch ein paar Fakten zum Ablauf: der Kurs findet in einer geschlossenen Facebook-Gruppe statt, ihr benötigt für die Teilnahme also ein kostenloses Facebook-Profil. In der Vergangenheit haben sich diese Gruppen als sehr wertvolle und wirklich tolle Communities herausgestellt, es ist also ein geschützter und vertraulicher Rahmen.

Innerhalb dieser Gruppe wird es insgesamt 3 Livestreams von Tanja & Bettina geben, jeweils abends von 19 bis 20:30 Uhr. Außerdem werden die besprochenen Inhalte durch zusätzliche Videos, Fotos und Kommentare von den beiden ergänzt.

Ihr habt ein Live verpasst?

Das macht gar nichts, die Lives werden natürlich gespeichert und sind auch nach Kursende noch für zwei weitere Wochen in der Gruppe verfügbar. Ihr könnt also alle Inhalte zeitlich flexibel nachholen oder auch mehrfach anschauen. Die vollständige Gruppenfunktionen mit Kommentarfunktion und der Möglichkeit, eigene Beiträge einzustellen, bleibt auch für diese zwei Wochen zum interaktiven Lernen geöffnet.

Danach wird diese Gruppe archiviert, denn wir wollen ein gutes Gruppenklima gewährleisten und außerdem sicherstellen, dass die Qualität der Antworten dem Anspruch des Kurses entspricht. Die archivierte Gruppe selbst bleibt erhalten, die Videos können also auch nach Ablauf der zwei Wochen angeschaut werden. Außerdem gibt es für unsere treuen Teilnehmer in ihren bereits archivierten Gruppen noch eine kleine Überraschung versteckt, also schaut dort bitte nach, bevor ihr hier auf kaufen klickt, es lohnt sich...

Eigene Videos & Fotos

Natürlich habt ihr wieder die Möglichkeit, eure eigenen Videos und Fotos zum Kursthema von Tanja Riedinger und Bettina Bunne analysieren zu lassen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir nur Videos auswählen können, die dem Thema entsprechen, und dass es keinen Anspruch darauf gibt, dass euer Video besprochen wird. Wenn wir inhaltlich ähnliche Videos erhalten, werden wir eines davon exemplarisch besprechen, damit alle Teilnehmer davon profitieren können.

Eure Videos könnt ihr im Vorfeld an nativehorses.info@gmail.com senden oder während des Kurses in die Facebook-Gruppe posten. So können auch andere Teilnehmer das Feedback unter den Videos lesen und kommentieren, und es kann ein geschützter Austausch entstehen. Wichtig: Wenn ihr eure Videos an uns sendet oder in der Gruppe hochladet, erklärt ihr euch damit einverstanden, dass sie im Live besprochen werden und auch in Aufzeichnungen der Lives zu sehen sein werden. Die Aufzeichnung ist im Nachhinein käuflich erwerbbar.

Ich bin dabei, was muss ich tun?

Wunderbar, wir freuen uns! Die Anmeldung läuft folgendermaßen ab:

  1. Unten findet ihr die Möglichkeit zur Anmeldung. Gebt dort eure Kontaktinformationen ein und klickt auf "Kostenpflichtig bestellen". (Das ist wichtig, da ihr sonst keine automatische Bestellbestätigung erhaltet.)
  2. Überprüft eure Emails: Ihr erhaltet eine Bestellbestätigung mit unseren Bankdaten und dem Link zur Facebook-Gruppe, in der der Kurs stattfindet.
  3. Bitte bezahlt den Kursbetrag entweder per Überweisung oder per PayPal.
  4. Klickt auf den Link zur Facebook-Gruppe und dann auf "Beitreten". Wir geben eure Beitrittsanfrage frei, sobald das Geld bei uns eingegangen ist.

Wir freuen uns auf euch!

Tanja Riedinger & Bettina Bunne

Anmeldung

Preis

Menge

Gesamtsumme

  • Ticket